Thementische

IMG_1537
Thementisch bei SeinundWein

In Cham scheint es ein echtes Bedürfnis zu sein, sich über den Mittag zu einem bestimmten Thema auszutauschen. Kurz nach Einführung des Thementisches gab es bereits Wartelisten. Man/Frau trifft sich für eineinhalb Stunden jeden ersten Dienstag im Monat zum Mittagessen. Wobei der Appetizer ein Beitrag der jeweiligen Referentin oder des Referenten ist. Beim Mittagessen entstehen dann oft angeregte  Gespräche über das Gehörte. Beim Thema „Humor im Alltag“ wurde viel gelacht. Mit „Farbe & Stil“ durften wir live am Beispiel einer Frau erleben welche Farben das Gesicht zum Strahlen bringen. „Frau und Karriere“ provozierte erhitzte Gemüter und anregende Gespräche. Das Thema „Spiegelgesetz“ eröffnete spannende Erkenntnisse und versprach Erlösung in eigener Sache. Man/Frau lernt doch nie aus und es gibt so viele spannende Themen die zum gemeinsamen Austausch anregen. Kürzlich war der Kurator de Kunstkubus Cham zu Gast der das Buch „Muni“ über den Zuger Stierenmarkt herausgegeben hat. Er meinte, dass er gerne darüber berichten und auch gleich einen Muni mitbringen würde. Ihr seht, die Themen sind vielfältig sowie unkonventionell. Wer gerne ein Thema einbringen will darf sich bei mir melden. Von der Ausschreibung bis zur Verabschiedung der Gäste wird ein „Rundum Wohlfühl Paket“ organisiert. Denn sich wohl und gut fühlen ist mir und der Frauengemeinschaft Cham ein besonderes Anliegen.

THEMENTISCHE
Wann: Immer am ersten Dienstag im Monat (Ausser Juli & August)
Wo: SeinundWein „Boutique & Degustation“ in Cham
Kostenbeitrag: Mitglieder FG: CHF 29, Nichtmitglieder FG: CHF 35 inkl: Mittagessen & Getränke