Weingut Spiess, Rheinhessen

Johannes Spiess habe ich im Kongresshaus Zürich an der „Riesling, Spätburgunder & co.“ kennen gelernt. Nach einem interessanten und sehr sympathischen Fachgespräch mit dem jungen Winzer haben wir uns bald darauf nach Bechtheim aufgemacht ins Weingut der Familie Spiess wo wir nebst dem „fetten“ Chardonnay auch leichtere Burgunder, einen hervorragenden Riesling und einen phantastischen Merlot genossen. Reduzierte Erträge, individuelle Qualitätsarbeit und gezieltes Ernteengagement je nach Sorte und Lage ist für die Familie seit langem eine Selbstverständlichkeit.

 

Weingut Spiess